Unser Leadership-Modell

 

Wir verstehen uns als Netzwerk.

Es gibt keine zentrale Führung mehr, sondern die Verantwortung wird auf mehrere Schultern verteilt. 

Wie schon zuvor gilt auch jetzt, unser Handeln an gemeinsamen Werten auszurichten, unsere Unternehmenskultur zu leben, weiterzuentwickeln und bei allen Mitarbeitern fest zu etablieren.

 

 

 

Netzwerk vs. Familie

 

Wir von der e-dox lieben Herausforderungen und beschreiten bewusst unseren neuen Weg. Wir verteilen die Verantwortung, um weiter zu wachsen und uns zu entfalten. Wir geben uns den Raum und die Dynamik, die wir brauchen, so dass jeder einzelne Mitarbeiter in seinen Stärken arbeiten kann. Wir verkürzen die Entscheidungswege und können so noch innovativer handeln. Wir vernetzen unser Wissen und verlassen uns aufeinander!

 

Spürbare Effekte für die Arbeit:

- Übergreifendes Verantwortungsbewusstsein

- Kurze Entscheidungswege

- Vernetzung von Wissen

- Spürbar größere Dynamik

 

Interessanter Artikel zum Thema: 

"Vertrauen und Ziele - Wie sich ein Geschäftsführer selbst abschafft"

 

Sie finden den Ansatz spannend und wollen mehr erfahren, dann kontaktieren Sie uns unter:

Telefon: +49 371 4008419 oder per E-Mail frank.theeg@e-dox.de

 

Wir lieben Herausforderungen und schätzen Werte!